Instrumentalunterricht mit der Stimme

Es gibt auch die Möglichkeit, typische Themen aus dem Gesangsunterricht auf das Instrumentalspiel zu übertragen.

Klanganregungen bei der Posaune
Klanganregungen bei der Posaune

 

Viele Probeleme, die man beim Singen hat, äußern sich auch beim eigenen Instrument.

Durch Gesangsformanten und Vibrato kann auch das Instrumentalspiel verbessert werden.

Probleme mit der Höhe bei Bläsern treten oft an den gleichen Stellen auf wie beim Gesang.

Eine Kundin wird mit einem Gong bespielt
Eine Kundin wird mit einem Gong bespielt

Eine fehlende Sonorität bei einer Querflöte kann durch ähnliche Klanganregungen wie im funktionalen Gesangsunterricht erreicht werden.

Eine fehlende Brillanz beim Harfenspiel oder beim Spielen mit der Geige ist ebenfalls durch eine vorherige Klanganregung uner alnderem über die eigene Stimme anzuregen.

Dieser „Instrumentalunterricht“ ist allerdings nur ein Unterricht für Personen, die ihr Instrument grundsätzlich beherrschen.

Dieser Unterricht dient nur zur Klangoptimierung und Anregung der Selbstorganisation des Körpers für die Ausübung des Instrumentalspiels.